mitten im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, UNESCO Weltkulturerbe
Kraniche im Tauerwiesenteich, Foto: Dr. Gebauer
Lausitzer Seenland
Am besten erkunden Sie ...
... die Teichlausitz auf ausgedehnten erholsamen Radwanderungen. Zu entdecken gibt es zahlreiche Teichgebiete und verträumte Dörfer, deren Geschichte im 6. Jh. mit der Besiedlung durch die Slawen begann und sich fortsetzte mit Wald-, Land-, und Teichwirtschaft durch Sorben und Deutsche, welche diese schützenswerte Kulturlandschaft geprägt haben.


Empfehlenswert sind:
• die Lehrpfade Kreba-Mücka und Guttau
• Heidedörfertour
• Seeadlerrundweg
• Froschradweg
• Wolfsradweg
• Oder-Neiße-Radweg
• Tour um den Bärwalder See
• Spree-Radfernwanderweg

 Pension, Unterkunft, Landurlaub, Klitten, Boxberg


 Tel.: 035895/50938